Lesereise 2017

Lesereise 2017
---

06 Oktober 2017 20:00

im Kalender speichern

Lesung   Obere Mühle

Oberdorfstrasse 15, 8600 Dübendorf, Schweiz

Lesereise 2017

Die Fachstelle Kultur reist mit den Empfängerinnen und Empfängern von Werk- und Anerkennungsbeiträgen im Bereich Literatur durch den Kanton und macht Halt an Orten ausserhalb der Städte Zürich und Winterthur, die sich in der Veranstaltung von Literaturanlässen einen Namen gemacht haben.


Heuer auch in der Oberen Mühle, wo seit über 25 Jahren im ersten Quartal des Jahres an fünf Sonntagen gelesen wird. Der Literaturzyklus „fünf um 5“ empfängt immer wieder renommierte AutorInnen: Laura de Weck hat dieses Jahr hier ihre Kolumnen gelesen oder Pedro Lenz von seiner Fanny erzählt, während ihn Christian Brantschen am Piano begleitete.

LESUNG MIT
Ivona Brdjanovic
, geboren in Bosnien und Herzegowina, lebt seit 1991 in Zürich. Erst stfoto Bettina Spoerri kleinudierte sie Umweltingenieurwesen und anschliessend am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Sie schreibt Prosa und fürs Theater. Ihre Kurzgeschichten und Essays sind bisher in diversen Zeitschriften und Magazinen erschienen. Für ihr Romanprojekt „Grad“ erhält Ivona Brdjanovic einen Werkbeitrag.

Bettina Spoerri promovierte in Deutscher Literaturwissenschaft. Sie arbeitet heute als freie Autorin, Filmpublizistin, Kulturvermittlerin und leitet in Teilzeitanstellung das Aargauer Literaturhaus. 2016 erschien ihr zweiter Roman "Herzvirus". Für ihr Romanprojekt „Im Wellental oder das Ende der Unschuld“ erhält Bettina Spoerri einen Werkbeitrag

Foto von Bettina Spoerri (c) by Ayşe Yavaş

LAUDATORIN
Susanne Schenzle, Mitglieder der kantonalen Kulturförderungskommission, hat, nach Stationen beim Ammann Verlag, Limmat Verlag, Arche Verlag und der Mitbegründung vom Seccession Verlag Ende 2014 INK Press ins Leben gerufen.

MUSIK
Anna Trauffer spielt Kontrabass, Glasharfe, Zither und dreht die Spieluhr. Dazu singt sie alte Lieder in neuen Kleidern und verbindet Wort mit Klang. Als selbständige Musikerin hat sie sich der Literatur verschrieben und deren Verschränkung mit Musik.

MODERATION
Nora Zukker schreibt für die Bühne, für Zeitung und Radio (u.a. NZZ und SRF Kultur). Sie hatte während zwei Jahren ihre eigene Literatursendung „Lesezunder“ bei Radio SRF3. Zudem moderiert sie Kulturveranstaltungen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein kleiner Apéro serviert.

Türöffnung: 19.30 Uhr

Eintritt: frei

Gaumenschmaus wird noch bekannt gegeben.

Veranstalter: Kanton Zürich Fachstelle Kultur und Obere Mühle

Kalender

Spaghettata

Neu jeden Dienstag ab 18.00 Uhr in der Wirtschaft zur Oberen Mühle hausgemachte Pasta mit frischen Saucen.

À discretion für nur CHF 28.00
(inkl. Salatteller)

Kinder und Kultur-Legi

Kinder bis 16 Jahre und Inhaber einer Kultur-Legi erhalten in der Regel 50% Ermässigung auf die Veranstaltungen der Oberen Mühle.

StiFö

Falls Sie die Obere Mühle unterstützen und von günstigeren Eintrittspreisen profitieren möchten, klicken Sie hier.

Unsere Partner

Zum Seitenanfang